Freitag, 31. Juli 2015

freitagsallerlei



für holunderblütchen zeig ich heute meine kleine sommerdeko auf dem esstisch. die blüten der kugeldistel und der funkie und eine kleine der dahlie reichen schon aus, um jeden tag kleine freuden zu verbreiten.

in meiner lieblingsschale versteckt sich ein besonders schönes schneckenhaus!



während meiner sommerpause hab ich den wunderschönen wilden garten von frau wien besucht
  



und bin wieder im lieblingscafé gewesen und hab kirschen gemopst




der pralle gegensatz dazu war der berggarten in hannover mit seiner bunten blütenpracht - den hortensienbusch hätte ich ja zu gern in meinem garten!!


im wolfsburger kunstmuseum gibt es noch bis 13.09. eine tolle ausstellung: erwin wurm. fichte. großartig!! wir hatten selten so viel spaß bei der betrachtung von kunstwerken! eine zweite ausstellung "walk the line" (nur noch bis 16.08.) war auch absolut sehenswert, aber davon darf man leider keine fotos veröffentlichen. aber wenn ihr den link öffnet, gibt es auch ein video dazu. und mehr zu erwin wurm: hier!


allerliebste post von monique bekommen. sie hat eine ganz und gar wunderbare schachtel für mich gemacht. welche freude!!

sommerfarbenpost kam auch von lisa, michaela, dani und von doro. so schön - tausend dank!


ein neues hofcafé haben wir auch entdeckt. auch bei nieselregen unterm großen sonnenschirm schmeckten blaubeerkuchen und buchweizentorte äußerst köstlich!

selbst gebacken hab ich auch. zwei salzige quiches mit quark-öl-teig. mein lieblingsteig* - er ist schnell herzustellen, kann gleich gebacken werden und schmeckt so schön fluffig. einer ist mit porree und möhren, der andere mit süßkartoffeln und mangold.

beim aufräumen hab ich einen alten macro-aufsatz meiner analogen kamera wiedergefunden. und er passt tatsächlich auf die neue!


 monatscollage juni - zum juli bin ich noch nicht gekommen...

meine mandalas im juni

gesammelte møn-mandalas

ein himmel für die raumfee - sankt hans aften in klintholm havn. der dänische mittsommerabend wird mit feuern am strand gefeiert.



ich wünsche euch allen ein wunderschönes wochenende! genießt den sommer - auch wenn er grad mal pause macht!


*quark-öl-teig:
250 g mehl, 1/2 päckchen backpulver, 1 gestrichener tl salz, 125 g quark, 4 el milch, 4 el öl, 1 ei.
alles zusammen verrühren, gut kneten (evtl noch etwas milch dazu), dünn ausrollen. fertig! geeignet für alle möglichen beläge - von spinat bis hin zu tomaten, als zwiebel- oder poreekuchen etc. der teig reicht für ein blech oder 2 quicheformen. gebacken wird er bei 180 - 200 g unter- und oberhitze, ca 20 minuten.


Mittwoch, 29. Juli 2015

ferienkugelei

meine ferienmuster kommen heute kugelig daher. die mønkugeln hab ich euch ja hier schon gezeigt - es macht immer riesenspaß sie zu suchen (und erst recht sie zu finden!). richtige klappersteine sind aber selten dabei! kein wunder, denn auf der insel scheint es inzwischen professionelle sammler zu geben, denn in einigen läden werden sie inzwischen teuer verkauft. gut, dass ich in früheren winterurlauben einige gefunden habe!

druckwerkstatt mit mønkugeln. gedruckt hab ich allerdings schlicht und einfach mit einem korken.



kugeln am strand und zu hause


 druckerei auf transparentpapier



und ein wenig am pc verarbeitet. für frau müllerin gibt es auch blaue kugeln - handkolorierte sind in arbeit!


 meine heutige lieblingsmusterei!
und jetzt klick ich mich mal zu frau müllerin. ich bin neugierig, was die anderen im juli so an ferienmustern erfunden haben und wie das musterthema für august lautet.

Mittwoch, 22. Juli 2015

kunstschachtel nr 22/2015, materialversammlung







kunstschachtel nr 22/2015, materialversammlung
16,5 x 16,5 cm

materialien: holzschachtel, streichholzschachteln, stein, treibholz, muschelteil, ziegel, rostfund, gips, porzellankopf (vintage), papier, aufkleber


kleine unterbrechung meiner sommerpause, weil ich die neue schachtel nicht nur auf instagram zeigen wollte! wenn ihr lust habt, schaut in meiner pause mal dort vorbei, da veröffentliche ich jeden tag das ein oder andere foto!

genießt eure ferien oder freut euch auf sie!

Montag, 13. Juli 2015

kunstschachtel nr 21/2015, die welle

kleiner zwischenstopp in der blogpause. die hat sich inzwischen zu einer sommerpause entwickelt. ich bleibe also noch ein bisschen dort, möchte euch aber trotzdem meine neue schachtel zeigen, weil sie so gut in den sommer passt.





kunstschachtel nr 21/2015, die welle
11 x 11 cm
materialien: spieleschachtel und porzellanfigur (vintage), schneckenhaus, mönsteine, meerglas, manomalerei (auch vintage...)


ich wünsche euch eine schöne sommer- und ferienzeit!

Montag, 6. Juli 2015

Sonntag, 5. Juli 2015

rosenwege auf nyord



ich nehme euch heute mit auf die kleine insel nyord, die  seit 1968 mit ihrer größeren schwesterinsel møn durch einen damm verbunden ist. nyord ist ca 5 qkm groß und hat 38 einwohner.



der für mich schönste weg dort führt an einem zaun mit den herrlichsten rosen mit den allerfeinsten duftnoten vorbei - ich konnte mit schnuppern gar nicht mehr aufhören! und den ganzen weg entlang begleitete mich ein gesummsel und gebrummsel von vielen verschiedenen insekten.






kennt jemand von euch vielleicht den namen der letzten beiden rosen? sie haben einen unbeschreiblich tollen duft und ich hätte sie zu gern in meinem garten!




überall im ort blühen die rosen

und in "runa's galerie" kann man wunderschöne dinge aus glas, aber auch anderes kunsthandwerk erstehen.



der alte kaufmannsladen ist leider geschlossen, hat aber fast nichts von seinem charme eingebüßt



 auf nyord kann man viele schöne wege und winkel entdecken



nicht zuletzt "noorbohandelen" - ein hofcafé mit ausgesuchten spirituosen, kunsthandwerk, einer galerie und örtlichen spezialitäten wie senf und rosengelee. aufmerksam auf diesen wunderbaren ort wurde ich übrigens durch eine instagram-nutzerin und ich wurde von annette ganz herzlich begrüßt, durch die ausstellung von ida guldhammmer, einer dänischen papierkünstlerin,  geführt und bekam noch ein glas köstliches rosengelee geschenkt. vielen dank für den schönen aufenthalt - es war toll, euch kennengelernt zu haben! und wer weiß, vielleicht finden ja irgendwann meine schachteln auch mal den weg nach nyord!

mehr über nyord könnt ihr auch hier erfahren!



so sehen auf mön viele wege aus, die an der küste entlang gehen - man wird vom wildrosenduft eingehüllt!


am allerliebsten ist mir aber dieser 'naturgepflasterte' weg an einem der zahlreichen strände auf møn!

verlinkt mit lottas "bunt ist die welt" mit dem heutigen thema "wege"


LinkWithin

Related Posts with Thumbnails